Der direkte Weg zu meinen  Mord(s)geschichten am

TATORT PADERBORN.

Frühling - Frühaufsteher - Frühschicht (17.3.17)

 mehr...

Eine wunderbare, außer-gewöhnliche Liebes-geschichte, von der man nicht genug kriegen kann. (21.03.17)

Ja, wieder so ein Knaller aus meinem Bücherwurm auch auf Rädern...Mehr

Einfach losgehen und horchen, was von innen hochkommt, so wie Harald Fry das macht. 

(12.01.2017)

"Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers, für alle, die Bücher und Literatur lieben. (22.10.2016)

Die bewegende Geschichte eines normalen Jungen unter "Hirnis" und "Dödln", wunderbar erzählt.(17.03.16)

(28.01.2016) Ein Roman für ein ganzes (Bücher)Leben. Den nimmt man immer wieder zur Hand ..mehr

(11.01.2016): Für alle, die Bücher über alles lieben...Mehr

Des Fehlerteufels Werk!

Obwohl ich fast täglich an meinen Texten hier auf dieser Homepage herumdoktere, wird sich der Fehlerteufel sicher ein Plätzchen einrichten. Was ich von ihm halte, habe ich in einem Ringelsatz verewigt. Wenn Sie ihm begegnen, tun Sie einfach so, als wäre er Luft. Ganz verscheuchen, lässt er sich wohl nie...

Diktator Erdogan diktiert weiter wirre Diktate (21.03.2017)

Alle, die sich kritisch zeigen und eine andere Meinung haben, werden in der Türkei unter Diktator Erdogan als Terroristen abgestempelt und einkassiert. Das darf ja wohl nicht und niemals wahr sein... Mehr zum Thema Krieg und Gewalt in meiner Alltagskolummne...

Immer auf der Suche nach spannendem Lesestoff...(24.03.2017)

Für dieses Fest der Bücher werbe ich gern. Tausende von Neuerscheinungen wird es wieder geben, die große Leseshow geht weiter. Hören wir nicht auf, nach unseren  Lieblingsbüchern zu stöbern. Lassen wir uns weiter inspirieren!

Mit der Deutschen Sprachpost hat das faktisch wenig zu tun (10.12.2016)

Einfach toll! Wieder so ein typisch deutsches Wort der Gesellschaft für deutsche Sprache aus dem deutschen Sprachgebrauch aus unserem deutschen Sprachraum für Sprachverliebte und Formulierungsweltmeister...mehr

Nicht abrechnen sondern hoch und an...(01.12.2016)

Neues in der Alltagskolumne...nach dem Motto: Neuste Hochrechnung auf Frau Dr. Angela Merkel.

Über 60 Mille für ein Meisterwerk! (17.11.2016)

Junge, Junge, wer so viel Geld für ungefähr zwei Quadratmeter Farbe und Leinwand ausgibt, der hat bestimmt noch mehr davon flüssig. Ich habe da eine Idee...

Ein Eierlikörchen auf Trumpilein...(09.11.2106)

Amerika hat gewählt, was die Welt so wohl nicht erwartet hat. Die Aufregung in den Medien ist groß. So verrückt sind die Amis halt: werden schon sehen, was sie davon haben, oder auch nicht! Und wir auch. Aber nur keine Panikmache! Mehr

Wer nicht für mich ist, ist gegen mich...(05.11.2016)

Mir geht da jemand fürchterlich auf den Keks. Man hat ihm den kleinen Finger gereicht, er nimmt die ganze Hand und macht scheinbar, was er will. Will den denn keiner stoppen,an die Kette legen. So geht das doch nicht, meine Herren, meine Damen! Mehr

Ungläubig ist ein Unwort sonst nichts! (27.10.2016)

Schaut mich nicht so ungläubig an, wenn ich behaupte, dass es dieses Wort eigentlich gar nicht gibt, auch wenn andere sogar dafür töten. Glaubt mir, das mit den Ungläubigen ist ein Irrglaube, in der Alltagskolumne erkläre ich euch, wie ich das meine.

Der Präsident der USA und ich zusammen auf der Titelseite einer Tageszeitung (26.10.2016)

Kein Scherz, die Redakteurin der Geseker Zeitung hat es so gewollt. Gott sei Dank ist "Böses Blut" rechtzeitig erschienen. Ich hätte mich niemals mit einem Donald "Duck" Trump zusammen auf einer Titelseite sehen wollen. Mehr auf der Krimiseite...

Ihr Schweden, macht doch was ihr wollt! (14.10.2016)

Ich fasse es nicht!!! Bob Dylan erhält den Nobelpreis für Literatur! Ich überlege gerade, was ich von diesem Schriftsteller bisher gelesen habe. Aber das ist ja nichts Neues für mich, dass ich die meisten Literatur-Nobelpreisträger als Leser noch nicht kenne. Da muss ich mich mal wieder aufregen...

Ausgebremst am frühen Morgen...(07.10.2016)

Wieder Randale am  Bücherwurm, keine schöne Begenung am frühen Morgen....Lest meinen kleinen Kurzkrimi, den das Bücherrangerleben so schreibt...

Rauchzeichen... (26.08.2016)

Es gibt neue Rauchzeichen...in der Alltagskolumne...

Kleine Lebensweisheit... (25.08.2016)

Manche wissen heute nicht, ob es ein Morgen gibt. Niemand kann das wissen. Dabei will ich es immer wissen, in allen Belangen und auf Teufel komm raus...und deswegen gebe ich mein Bestes, Tag für Tag, Stunde für Stunde, Augenblick für Augenblick. Mehr kann man doch nicht tun! 

Ein Büchernarr im Bücherwurm (03.07.2016)

Erst dachte ich, sie sei eine Landstreicherei, doch das war sie nicht! Mehr auf der Bücherwurmseite!

Über Zeitgeister und Hochnasen (31.03.2016)

Dieser Zeitgenosse geht mir ziemlich auf den Geist, da kann ich nicht an mich halten, das muss raus. Weiter in der Alltagskolumne...

Bücher über alles und überall (23.03.2016)

Die neue Bücherwurm-Krimiecke in Geseke erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Bücherfreunde treffen Bücherfreunde. Weitere Neuigkeiten auf der Bücherwurmseite...